Papst setzt auf YouTube

Soeben hab ich bei heise gelesen, dass der Papst bei Youtube einen eigenen Channel erhlt.

Ich bin mal gespannt wie lange es dauert bis der Papst auch auf Facebook vertreten ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.