Heimliches Training

Heute gegen 18.30 ist es passiert…

Ich entdeckte Michi beim heimlichen Squash-Training. Sein Trainingspartner war kein Nobody sondern der berchtigte, von vielen gefrchtete, gnadenlose Student…
Ich gehe davon aus, dass er dies als Vorbereitung auf die geplante Tennis-Schlacht nutzen wollte.

Kurz vor 19.00 sah der Michi aber doch arg „gebraucht“ aus. Ich denke das Training hat ihn viel Kraft gekostet.

Beweisbilder:

Michi_Squash

Beweisfilm:

[youtube 0u_Lj8ystHQ]

One thought on “Heimliches Training

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.