Docker Container automatisch aktualisieren auf dem Synology

Mit dem DSM 6.x und dem entsprechenden NAS können Dockercontrainer gut betrieben werden. Die verschiedenen Contrainer aktuell zu halten finde ich standartmässig ziemlich mühsam. Ja klar es geht alles via DSM-GUI, jedoch war das für mich auf dauer zu mühsam.

containrrr hat einen sehr hilfreiches Image „watchtower“ auf dockerhub zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe dieses Images kann ein Container betrieben werden, der die laufenden Container auf neuere Images überprüft.

Falls ein neueres Image vorhanden ist, lädt watchtower diese runter stoppt den Container und startet ihn wieder.

Es gibt noch diverse weitere Parameter die verwendet werden können, diese sind hier https://containrrr.github.io/watchtower/arguments/ zu finden.

Ich bin folgendermassen vorgegangen um watchtower auf meinem Syno zu betreiben

  • Image containrrr/watchtower:latest runterladen
  • Via SSH auf das syno verbinden
  • Diesen Befehl ausführen:
    sudo run -d --name watchtower -v /var/run/.sock:/var/run/.sock containrrr/watchtower --cleanup --interval 3600

Die verwendeten Argumente dienen dazu, dass die alten Images gelöscht werden und das die Überprüfung auf neue Images nur jede Stunde gemacht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.