Jan 142012
 

In der heutigen Zeit wird viel von Energieeffizienz geredet. Auch ich will meinen Beitrag dazu leisten.

Viel Energie kann bei der Beleuchtung gespart werden. Bis vor kurzem war meine Praxis so, dass defekte Birnen mit Sparbirnen ersetzt wurden. Nun habe mich entschieden die uralten Leuchtmittel durch neuste LED’s zu ersetzen, ohne zu warten bis diese defekt sind.

Was wurde alles ersetzt:

Typ Alt (Watt) Neu (Watt)
2x Birne E27 40 10
1x Birne E27 60 7
1x Birne E27 40 5
7x Spot E14 40 3
Total 460 53

Schon nur dieser Vergleich der installieren Leistung finde ich extrem!


Birne E27, 10 Watt 360°, warmweiss

led360.jpg
Verwendungszweck: Kellerbeleuchtung
Sehr empfehlenswert!
Im Keller habe ich genau die Anforderung das ich eine Lichtverteilung über die ganze 360° brauche. Ich wusste gar nicht das es solche LED-Birnen gibt. Die musste einfach ausprobiert werden.
Ich bin sehr froh habe ich diese Birne gekauft, denn es wird mit Sicherheit nicht die letzte solche sein!

Vergleich zur vorher installierten 40 Watt Birne
– Die neue ist ein wenig grösser
– Die neue ist heller, mehr Licht, grössere Anzahl Lumen
– Die neue hat kühleres Licht


Birne E27, 7 Watt 260°, warmweiss

led_7w.jpg
Verwendungszweck: Treppenhausbeleuchtung
Sehr empfehlenswert!
Wem die Lichtleistung der alten 40 Watt Birne (fast) zu knapp war findet mit dieser den idealen Ersatz.

Vergleich zur vorher installierten 40 Watt Birne
– Die neue ist ein wenig grösser
– Die neue ist heller, mehr Licht, grössere Anzahl Lumen
– Die neue hat kühleres Licht
– Die neue hat nur noch 260° Abstrahlung


Birne E27, 5 Watt 260°, warmweiss

led_5w.jpg
Verwendungszweck: Flurbeleuchtung
Sehr empfehlenswert!
Wer seine alte 40 Watt Birne quasi 1:1 ersetzen will sollte sich für diese entscheiden.

 

 

 


Spot E14, 3 Watt 30°-45°, warmweiss

Spot E14
Verwendungszweck: Zimmerbeleuchtung Kinderzimmer, Büro
Fehlinvestition!
Diese Birnen hätte ich besser nicht gekauft. Es erfüllt mein Bedürfnis nicht. Ich habe mich von den alten Birnen die mit Spot angeschrieben waren verleiten lassen. Aus diesem Grund habe ich LED-Spot’s gekauft. Was ich jedoch gebraucht hätte ist eine Birne und nicht einen Spot.

Vergleich zum den vorher installierten 3x 40 Watt Spot
– ungenügende Ausleuchtung des Raumes
– weniger Lumen

Zum beleuchten eins Bildes oder einer Vitrine usw. sind die Spots genial, jedoch nicht zum Beleuchten eines Raumes