Jun 172010
 

macht wieder mal ein Vorstoss im Sinne von „Start building better websites.“

Das interessante daran ist, dass es (gemäss Beschreibung) alles beinhaltet was das Webdeveloper-Herz höher schlagen lässt. Vom Webserver über DB alles dabei. Die grösste Neuerung finde ich allerdings, dass auch PHP mit dabei ist in diesem Installer. Es wird ja schon seit längerem getuschelt, dass die Unterstützung für PHP verbessert werden soll.

Ich hatte bisher leider noch keine Zeit mir das anzuschauen. Sobald ich aber Zeit finde werde ich mir das mal anschauen und meine Erfahrungen posten. Gibt es evtl. schon Leute die Erfahrungen gemacht haben mit dem Web PI 2.0?

Weitere Infos und download:
http://www.microsoft.com/web/downloads/platform.aspx

  2 Responses to “Microsoft Web Platform Installer 2.0”

  1. Hast du’s schon ausprobiert? Mich würde interessieren wie sich die Software mit den gängigsten Gratistools wie z.B. WordPress verhält (MySQL oder direkt Express). Zudem wenn du das Ding lokal benützt, ist es migrierbar wenn du beim Hoster „nur“ MySQL hast > was ja heute die meisten anbieten für wenig Geld…

  2. nein ich habs noch nicht ausprobiert. jedoch bietet ja z.B wordpress die funktionen import/export an, so hab ich schon diverse blogs gezügelt.

Kommentar verfassen