Nano-Pad: Zweiter Eindruck

Wie in diesem Beitrag geschrieben werde ich noch weitere Berichterstattungen betreffend Nano-Pad machen.

Nun habe ich weitere ca. 1000 Nano-Pad-Km zurckgelegt. Gestern erlebte ich den ersten Dmpfer. Wobei auch bei diesem kommte es auf den Betrachtungswinkel an.

Mein Natel war Diagonal ans Nano-Pad gepappt, damit wirklich die grsste Auflageflche genutzt werden kann. Doch selbst diese Auflageflche reichte nicht aus, um der Beschleunigung vom Opel stand zu haben…

Somit wird die erste Vermutung aus dem frheren Beitrag quasi ausgeschlossen.

Fazit:

  • hat mehr Power als das Nano-Pad
  • Bin nach wie vor berzeugt

Weitere Ergebnisse werden folgen…

5 thoughts on “Nano-Pad: Zweiter Eindruck

  1. klingt gut. na was sollte so ein opel schon bertrumpfen. gemerkt, heute abend bin ich besonders anstndig, warum wohl? 😉

  2. Pingback: Facts and more

Kommentar verfassen